Spaziergang durch das Ruhrgebiet Teil 3

Gasometer Oberhausen

Nach seiner Stilllegung 1988 wurde das Gebäude in den Jahren 1993/94 umgebaut und fungiert heute als außergewöhnliche Ausstellungshalle. Der Gasometer ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen des Ruhrgebiets.
Abgerundet wird der Besuch durch den grandiosen Ausblick vom 117 Meter hohen Dach über das gesamte westliche Ruhrgebiet.
Bis 30.November 2017 kann man die Ausstellung „Wunder der Natur“ noch besichtigen.
Das Highlight der Ausstellung ist eine 20 Meter große Erdkugel, die im Innenraum des Gasometer`s spektakulär in Szene gesetzt wird.

…. eine wunderbare Ausstellung ………

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s