Lesefutter ist bei mir eingetroffen….

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands
von Salvatore Basile

Seit seine Mutter ihn als Kind verlassen hat, lebt der dreißigjährige Michele von der Außenwelt abgeschottet im Bahnhofshäuschen eines verschlafenen, idyllischen Dorfs in Italien. Doch dann begegnet ihm Elena, die sein Leben wie ein Wirbelwind auf den Kopf stellt .

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nur wer sich verliert, kann sich auch finden …

Die ersten Seiten sind gelesen und es liest sich gut an. Ich hoffe Ihr seit neugierig geworden. Näheres dazu in einigen Tagen.

Dank an den Blanvalet Verlag .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s