„Bloss nicht Blinzeln“

Ich bin mal wieder auf ein tolles Bilderbuch gestoßen. Das Blinzelspiel, wer hat das nicht als Kind gespielt ? 

„Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert

„Bloss nicht Blinzeln“ von Tom Booth

Tom Booth hat das bekannte Blinzelspiel, das bestimmt jeder schon mal als Kind gespielt hat, als Vorlage für sein Bilderbuch genommen.

Ein kleines Mädchen setzt sich auf eine Wiese und sagt:

Bist Du bereit? Auf die Plätze…fertig…los!

Das Mädchen hat begonnen mit ihrem Gegenüber – dem Leser – , das Blinzelspiel zu spielen. Ein kleiner Vogel kommt hinzu und fragt:

Darf ich mitspielen? „Na klar ! Du darfst nur nicht blinzeln!“

Und dann kommen immer mehr Tiere hinzu. Fuchs, Giraffe , Schildkröte, Gorilla immer mehr Tiere wollen mitspielen und halten ihre Augen weit geöffnet. Denn keiner will als erster blinzeln und verlieren.

Blinzeln II (Kopie)

Fotos ©cbj-Verlag, Verlagsgruppe Random House.

Fazit:

Tom Booth hat ein herrliches Mitmach – Bilderbuch für Kinder kreiert. Es ist ein sehr ansprechendes und farbenfrohes Buch. Das Cover mit dem kleinen Mädchen auf der Schildkröte ist mir gleich ins Auge gesprungen. Der Titel “ Bloss nicht Blinzeln“ hat mich dann total neugierig gemacht. Der Autor hat das Buch auf doppelblattgroßen Seiten, großflächig im Querformat über beide Seiten gestaltet. Die schönen, witzigen Zeichnungen passen wunderbar und laden gerade kleinere Kinder zum Entdecken und Verweilen ein. Zugleich ist es aber auch für älter Kinder eine Aufforderung mitzuspielen und selber aktiv zu werden. Das Buch hat nicht sonderlich viel Text, reduziert sich eher auf einzelne Kommentare der verschiedenen Tiere. So ist dieses Buch auch gut einsetzbar bei Kindern, die Deutsch nicht als Muttersprache haben. Kinder lernen zudem noch einige Tiere von anderen Kontinenten kennen.

Eine absolute Bilderbuchempfehlung von mir !!!

 

Autor:

K14- Eifelmarkt 004 (Kopie)

Besten Dank an den CBJ Verlag für das Rezensionsexemplar

Tom Booth ist Autor und Illustrator und hat bisher nicht nur als Designer gearbeitet, sondern auch mehrere Bücher bei Macmillan, Scholastic, Simon & Schuster u.a. veröffentlicht. Aufgewachsen ist Tom Booth in Pennsylvania, wo er – manchmal auf den antiken Küchentisch seiner Eltern – erste Bilder zeichnete. Heute lebt er in New York und arbeitet an verschiedenen Bilderbüchern.

Details:

Verlag: cbi (2017) / 48 Seiten / 12,99 Euro 
ISBN: 978-3-570-17452-4 / ab 3 Jahre

Übersetzerin: Katja Gebriel