Kulturtipp: Schloss Karlsruhe

Beruflich hat es mich diesmal in den Süden verschlagen und meine Unterkunft war genau neben diesem wunderbaren Schloss !!!

Kulturtipp:
Schloss Karlsruhe

Das Karlsruher Schloss wurde ab 1715 im Stile des Barocks als Residenz des Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach errichtet. Es diente bis 1918 als Residenzschloss der Markgrafen bzw. Großherzöge von Baden. Heute ist in dem Gebäude das Badische Landesmuseum und ein Teil des Bundesverfassungsgerichts untergebracht. Am westlichen Rande des Schlossgartens befindet sich der Botanische Garten Karlsruhe.