Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

In diesem Monat geht es schon zum zweiten Mal um Musik………….

„Es war einmal ein Plattenladen. Von außen sah er aus wie jeder andere Laden in jeder kleinen Seitenstraße. Über der Tür stand kein Name. Im Schaufenster war keine einzige Schallplatte dekoriert. An der Glasscheibe klebte nur ein handgeschriebenes Plakat. Hier gibt’s die Musik, die Sie brauchen!!! Jeder willkommen!! Wir verkaufen nur VINYL !“

„Literaturwerkstatt- kreativ / Blog“ stellt vor

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie“  (Hörbuch) von Rachel Joyce

„Wenn du zuhörst, verändert sich die Welt“

Frank hat in den achtziger Jahren einen Plattenladen in der Unity-Street in London. Die Straße hat schon bessere Zeiten gesehen. Die Fassade bröckelt überall an den Häusern, einige Einzelhändler geben auf und verkaufen ihre Geschäfte. Die übrigen halten zusammen und wollen die Straße erhalten. Frank allen voran, denn Frank verfügt über eine besondere Gabe. Er spürt welche Musik die Menschen brauchen um glücklich zu werden. Die Liebe und Leidenschaft zum Vinyl hat er von seiner Mutter mit auf den Weg bekommen. In seinem Laden werden auch nur Schallplatten verkauft, CD `s die gerade auf dem Vormarsch sind erhalten in seinem Laden keinen Platz. Eines Tages besucht die geheimnisumwobene, aus Deutschland stammende Ilse Brauckmann den Plattenladen von Frank. Doch sosehr Franks sich auch bemüht, er kann einfach nicht hören welche Musik in ihr klingt. Er hört nur Stille.

 

Mister Frank II (Kopie)

 

Fazit:

Mit ihrem Buch „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ gelang der britischen Autorin Rachel Joyce der internationaler Durchbruch und das Buch wurde sogar 2012 für den renommierten Man Booker Prize nominiert. Auch mit ihrem neuen Werk besticht Joyce wieder mit leisen und feinen Töne. Sie erweckt Charaktere zum Leben, die unterschiedlicher nicht sein können; alle ein wenig wunderlich auf ihre Art und Weise. Doch allesamt authentisch und liebenswürdig. Mit Frank und Ilse hat sie zwei Protagonisten kreiert, die beide schwer mit ihrem Leben zu kämpfen haben, es gibt jedoch immer Menschen aus der Unity-Street die ihnen hilfreich zur Seite stehen. Fast schon ein modernes Märchen, das durch seine Magie besticht.

Der Roman beinhaltet Höhen und Tiefen, viele Überraschungen und man weiß lange nicht wo der Weg hingeht. Rachel Joyce spannt einen da wahrlich auf die Folter, aber alles Ungereimte wird geklärt und alle Geheimnisse zum passenden Zeitpunkt gelüftet. Und dann, – kommt das fulminante Ende. Der Höhepunkt zum Schluss, das Crescendo, die Kulmination um die es in diesem Buch im Wesentlichen geht. Alles sehr passend gestaltet. Man erhält ganz nebenbei auch noch viele schöne Hintergrundinformationen zu diversen Musikstücken, aber auch Musikgenres wie etwa Rock, Pop, Blues, Klassik und Jazz .

Der Sprecher Christian Baumann hat mit seiner sehr einfühlsam Stimme genau den richtigen Ton für diese eindrucksvolle Geschichte getroffen und hat uns Leser auf eine wunderschöne fantasievolle Reise mitgenommen.

Wenn man sich für das Buch entscheidet, gibt es eine Playlist am Ende des Buches mit allen Songs. Diese liegen bei der Hörbuchvariante leider nicht mit dabei. Schade, hätte ich mir gewünscht !!!

Wieder einmal ein tolles Hör(buch) von Rachel Joyce !!!

 

 

Autorin:

978-3-8398-1574-8-1

Besten Dank an den Argon Verlag für das Rezensionsexemplar.

Rachel Joyce weiß, wie man Menschen mit Worten ganz direkt berührt. Die Autorin hat über 20 Hörspiele für die BBC verfasst und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Daneben hat sie Stoffe fürs Fernsehen bearbeitet und auch selbst als Schauspielerin für Theater und Film gearbeitet. Ihr erster Roman, Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry, wurde für den Booker-Preis nominiert, mit dem Specsavers National Book Award für das beste Debüt prämiert, eroberte in über 30 Ländern die Bestsellerlisten und wird verfilmt. Auch ihr zweiter Roman, Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte, ist ein großer internationaler Bestseller. Rachel Joyce lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Gloucestershire auf dem Land.

 

Sprecher:

Christian Baumann, geboren 1967, spielte an verschiedenen Theatern in München und war im Fernsehen u.a. in Tatort, SOKO 5113 und Die Rosenheim-Cops zu sehen. Mit seiner kraftvollen, ausdrucksstarken Stimme ist er ein beliebter und gefragter Sprecher.

 

Details:

Hörbuch:

Argon Verlag (29. Dezember 2017) / (https://www.argon-verlag.de/2017/12/joyce-mister-franks-fabelhaftes-talent-fuer-harmonie)

6 CDs Lesung 7 Std.57.Min. /   19,95 Euro / ISBN: 978-3-8398-1574-8

Buch:

Krüger / Fischer Verlag (14.05.2018) / 384 Seiten / 19,99 Euro
Hardcover geb. mit Schutzumschlag / ISBN 978-3-8105-1082-2

Taschenbuch: voraussichtlich ab dem 23. Januar 2019 im Buchhandel

aus dem Englischen von Maria Andreas