„Dr. Brumm fährt Zug / Bildkarten für das Kamishibai“

Ganz neu für das Kamishibai der Bilderbuchklassiker „Dr. Brumm fährt Zug“.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein !!!

Literaturwerkstatt- kreativ / Blog“ stellt vor:

Dr. Brumm fährt Zug / Bildkarten für das Kamishibai“ von Daniel Napp

„Dr. Brumm macht das, was er jeden Dienstag macht…… Zug fahren.“

Dr. Brumm möchte, wenn er einmal groß ist Zugführer werden. Und so fährt er mit seinem Freund dem Goldfisch Pottwal zu einem alten Tunnel, denn dort steht eine alte rote Diesellok. Als Dr. Brumm zufällig einen Knopf drückt, setzt sich die Lok in Bewegung.

„Tonnerwetter!“, sagt Dr. Brumm,“ denn das Abenteuer kann beginnen. Die Lok wird immer schneller und fährt auf eine alte morsche Brücke zu. Die Lok muss auf jeden Fall gestoppt werden! Aber wie sollen Dr. Brumm und Pottwal das alleine schaffen?

Die Fahrt endet letztlich im Hühnerstall von Bauer Hackenpiep.

 
dr. brumm II (Kopie)

 

Fazit:

Das Kamishibai (Erzähltheater) stammt aus Japan und findet in den letzten Jahren vermehrt seinen Einsatz in Kindergärten, Büchereien und Schulen. Es ermöglicht neben dem Zeigen von Bildkarten noch weitere Darstellungsformen, wie etwa das Spielen mit Stabpuppen, oder eine Kombination mit der Erzählschiene. Ganz neu für das kleine Theater gibt es nun den Bilderbuchklassiker „Dr. Brumm fährt Zug“. Die Bildkarten werden, wie beim Bilderbuch, Bild für Bild nacheinander gezeigt und dazu wird die Geschichte erzählt. Das Kamishibai regt die Kinder zum eigenen Erzählen an und lässt sie ganz nebenbei noch in die Welt der Fantasie eintauchen.

Dr. Brumm hat ja mittlerweile eine große Fangemeinde und das nicht nur bei den Kindern. Daniel Napps Zeichnungen sind einfach immer witzig und so herrlich detailliert, sodass es auch beim zweiten und dritten Mal hinschauen, immer noch etwas zu entdecken gibt. Stimmig dazu seine witzigen Texte. Die Wortwahl ist dabei altersentsprechend und kindgerecht. Schön sind auch die Wiederholungen in jedem Bilderbuch, wie z. B. „Tonnerwetter“, das von Dr. Brumm immer wieder gesagt wird. Auch das in den Büchern immer wieder die gleichen Protagonisten auftauchen, ist für Kinder ein Stück Sicherheit und Vertrautheit.

Der Autor Daniel Napp hat mit Dr. Brumm einen tollen etwas tapsigen Bären kreiert, der lustige und spannende Abenteuergeschichten erlebt. Es wäre schön, wenn noch weitere Abenteuer, auch als Kamishibai-Karten erscheinen würden !!!

 

Autor:

4260179515361

Besten Dank an den Don Bosco Verlag für das Rezensionsexemplar.

Daniel Napp studierte in Münster Grafikdesign. Er arbeitet als freier Illustrator und hat bereits zahlreiche Bilder- und Kinderbücher illustriert. Mit seiner Bilderbuchreihe Dr. Brumm gelang ihm auch der internationale Durchbruch. Es liegen zahlreiche Übersetzungen in andere Sprachen vor.

 

Details:

Don Bosco Medien Verlag (https://www.donbosco-medien.de/dr-brumm-faehrt-zug-kamishibai-bildkartenset/t-1/3615)/ (1. Januar 2019)

Kamishibaikarten / 16,00 Euro / EAN: 426017951 536 1

15 Bildkarten, einseitig bedruckt, auf festem 300g-Karton, farbig, inkl. Textvorlage
Altersempfehlung: 3 bis 8 Jahre

Das Bilderbuch ist im Thienemann Verlag (2010) erschienen.