„Die Mitternachtsbande“ von David Walliams

Wieder einmal ist David Walliams und Tony Ross ein tolles und außergewöhnlich gutes Kinderbuch gelungen. Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag !!!

Literaturwerkstatt- kreativ / Blog“ stellt vor:

Die Mitternachtsbande“ von David Walliams

„Wenn um Mitternacht die Phantasie Flügel bekommt …….“

Nachdem Tom beim Sportunterricht einen Cricketball an den Kopf bekommen hatte, musste er ins Lord Funt Krankenhaus. Er hat eine Riesenbeule am Kopf und eine Gehirnerschütterung. Tom kommt also auf die Kinderstadtion und freundet sich schnell mit den anderen Kindern in seinem Zimmer an. Da ist Amber, die Anführerin der Mitternachtsbande. Sie ist zu Hause aus dem Hochbett gefallen und hat sich beide Arme und Beine gebrochen sind. Robin muss nach einer Augenoperation immer noch eine Augenbinde tragen und kann dadurch nichts sehen. George wurden gerade die Mandeln entfernt, trotzdem isst er ständig Süßigkeiten. Sally ist auch in dem Zimmer und eigentlich das einzige Kind, das wirklich sehr krank ist. Keiner von den Kindern weiß aber was sie wirklich hat. Und – da gibt es noch diese grässliche und gemeine Oberschwester. Sie mag keine Kinder und ärgert sie, wo sie nur kann. Schnell bekommt Tom mit, dass die anderen Kinder ein Geheimnis haben. Sie sind allesamt die Mitternachtsbande. Jede Nacht schleichen sie sich heimlich in den Keller des Krankenhauses. Dort erwartet sie der Pfleger. Dieser ist der einsamste Mensch im ganzen Krankenhaus, aber ein wahrer Kinderfreund. Jede Nacht denkt er sich für sie die schönsten Geschichten und lustigsten Dinge aus und so bereitet er alles im Keller für die Kinder vor. Und hier ist auch der Treffpunkt der Mitternachtsbande. Natürlich darf die Stationsschwester von diesem Geheimnis nie etwas erfahren.

 

Die Mitternachtsbande.Icdr (Kopie)

Cover & Illustration: Copyright Tony Ross

Fazit:

David Walliams ist in England – und mittlerweile auch in Deutschland – kein unbekannter Autor mehr und wird bei vielen als Nachfolger von Roald Dahl gehandelt. Er hat mich bereits mit seinen Kinderbüchern „Gangsta-Oma“ und „Kicker im Kleid“ fasziniert. Und auch mit seinem neuen Buch ist dem Autor wieder ein hervorragendes Kinderbuch gelungen. David Walliams bleibt seiner Linie treu und schreibt keine Mainstream- Bücher, sondern anspruchsvolle Kinderliteratur. In diesem Fall wiedermal eine gelungene Abenteuergeschichte. In altbekannter Gewohnheit schreibt er sehr phantasievoll und witzig. Der Schreibstil ist gut verständlich und für Kinder ist das Buch leicht und flüssig lesbar. Mit fast 480 Seiten fällt das Buch diesmal etwas dicker aus, die Kapitel sind jedoch kurz und die vielen unterhaltsamen Zeichnungen von Tony Ross lockern das Buch zusätzlich auf. Auch seine Protagonisten hat der Autor wieder sehr sympathisch und lustig kreiert. In diesem Buch spielt Raj, der Kioskbesitzer wieder mit. Er liegt ebenfalls als Patient im Lord Funt Krankenhaus und hat wieder einen kleinen Einsatz. Eine schöne Wiederentdeckung für die Kinder, die schon mehrere Bücher von Walliams gelesen haben.

Wieder einmal ist David Walliams und Tony Ross ein tolles und außergewöhnlich gutes Kinderbuch gelungen !!!

 

 

Hier der Link zu: „Kicker im Kleid“: https://literaturwerkstattkreativblog.wordpress.com/2018/01/11/kicker-im-kleid/

Kicker im Kleid (Kopie)

 

Hier der Link zu: „Gangsta Oma“: https://literaturwerkstattkreativblog.wordpress.com/2017/05/14/scrabble-kohlsuppe-und-die-kronjuwelen/

Gangsta Oma I (Kopie)

 

 

Autor:

978-3-499-21821-7

Besten Dank an den Rowohlt Verlag  für das Rezensionsexemplar.

David Walliams ist der erfolgreichste britische Kinderbuchautor der letzten Jahre und gilt als würdiger Nachfolger von Roald Dahl. In England kennt ihn jedes Kind. Wenn er nicht gerade Kinderbücher schreibt, schwimmt er schon mal für einen guten Zweck 225 Kilometer die Themse hinab oder durch den Ärmelkanal. Außerdem spielt er in der englischen Comedyserie «Little Britain» mit und sitzt in der Jury von «Britain’s Got Talent».

 

Illustrator:

Tony Ross ist ein britischer Autor und Zeichner, der vor allem durch seine Bilderbücher bekannt ist.

Nach einem Kunststudium in Liverpool, wo er zwischenzeitlich auch eine Lehrtätigkeit wahrnahm,] verdingte sich Ross zunächst als Cartoonist und Grafiker. Seit 1983 malt Tony Ross Bilderbücher. Er lebt heute in der Grafschaft Cheshire, an der Grenze zu Wales.

 

Details:

Rowohlt Taschenbuch Verlag (23.10.2018) ( https://www.rowohlt.de/hardcover/david-walliams-die-mitternachtsbande.html) / 480 Seiten /  16,99 Euro / ab 9 Jahre

Hardcover mit zahlreichen schwarzweißen Illustrationen / ISBN: 978-3499218217