„Brodetto für alle“

Ich kann nur sagen ein tolles Kochbuch, – Buon appetito!!!

„Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen“ Johann Wolfgang von Goethe

Literaturwerkstatt- kreativ / Blog“ stellt vor

Brodetto für alle“ von Daniela und Felix Partenzi

Aufbau des Buches

…und ein kleiner Ausblick an Gerichten, die in diesem Buch vorkommen…….

Eine Region in Porchetta

Brodetto für alle   – Brodetto / Fischers Fischsuppe

Die Königin von Ascoli –  Olive ascolane / Frittierte Oliven

Das weisse Schaf – Arrosticini die Agnello – Lammspießchen

Süß auferstanden – Lonzino di fico / Süße Feigensalami

Ruhm und Rummel – Risotto alla marchigiana / Risotto mit Zimt

Männerküche maritim – Spaghetti allo scoglio / Spaghetti mit Meeresfrüchten

O Bohne mio – Minestra riso e patate / Rustikaler Eintopf

Flott zum Fisch – Fritto di pesce / Frittiertes Fischerlei

Nordische Botschaft – Stoccafisso all`anconetana / Stockfisch Ancona

Ich koch, also bin ich – Lattaiolo in pasta matta / Milchcremekuchen

Keiner duftet feiner –  Tagliatelle all`anice / Bandnudeln mit Anislikör

Nicht mehr mein Meer – Sogliole alla poverella / Arme Seezungen

Schwein im Glück – Spaghetti con le noci / Spaghetti mit Walnussugo

Geflügelte Weihnacht – Cappone ripieno / Gefüllter Kapaun

Der Pastazauber – Risco con le noci / Reissalat mit Nüssen

Die Venus von Pesaro – Spaghetti alle vongole / Spaghetti mit Venusmuscheln

Zur Schnecke gemacht – Rotolo die castagne / Edelkastanienrolle

Verzeichnis der Rezepte

Die Autoren

Grazie

 

Brodetto II (Kopie)

Fotos: © Daniela und Felix Partenzi /  Gerstenberg Verlag

 

Fazit:

Daniela und Felix Partenzi bringen ihr zweites italienisches Kochbuch heraus. Nachdem sie sich beim letztem Mal der Region Umbrien gewidmet haben, entführen sie uns diesmal in die „Marken“. Diese Region liegt in Mittelitalien zwischen Adria und Apennin.

Die Marken sind ein Geheimtipp: Hier findet man Orte, an denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint, bewohnt von echten Originalen, die herrliche Speisen kochen“.

Und genau solche Speisen finden sich in diesem Kochbuch wieder. Neben vielen Bildern und ausführlichen Rezeptbeschreibungen gibt es in jedem Kapitel – neben den Kochrezepten – auch eine schöne kleine Geschichte, die uns einen interessanten und informativen Eindruck über Land und Leuten vermittelt.

Aufgetischt wird das Porträt einer Region, die nord- und süditalienische Kochtradition in sich vereint.“

Zudem sind alle 59 Rezepte die sich in diesem Kochbuch befinden sehr gut erklärt und ansprechend farbig bebildert. Die Kochideen glänzen mit Zutaten, die im Großen und Ganzen bekannt sind und in einem gut sortieren Lebensmittelgeschäft auch erhältlich seien sollten.

Ich selber habe 2 Nudelgerichte nachgekocht. Einmal die „Spaghetti mit Walnussugo“ und die „Bandnudeln mit Anislikör“. In beiden Rezepten kommt Anislikör vor und der gab beiden Nudelgerichten eine sehr bekömmliche und außergewöhnliche Würze. Auch waren beide Rezepte ohne Probleme und mit wenig Aufwand zuzubereiten und haben sehr gemundet.

Da es in diesem Kochbuch doch sehr viele Fischgerichte gibt, sollte man auf jeden Fall Fischliebhaber sein und sich mit Fisch auch ein wenig auskennen. Das erste Rezept und auch der Buchtitel ist eine „Brodetto“ eine typische Fischsuppe aus der Region. Ansonsten sollte man eigentlich ohne große Kocherfahrung auskommen.

Ich kann nur sagen ein tolles Kochbuch, – Buon appetito!!!

 

 

 

 

 

 

 

Autoren / Künstler:

U_2149_1A_BRODETTO_FUER_ALLE.IND13

Besten Dank an den Gerstenberg Verlag für das Rezensionsexemplar.

Felix Partenzi, geboren 1970 bei Hannover, hat als Hörspielregisseur gearbeitet und ist freiberuflicher Designer in Medien, Kultur und Werbung. Seit einigen Jahren gibt er sein Wissen als Kunstlehrer weiter.

Daniela Partenzi, geboren 1968 in Düsseldorf, ist freie Fernsehredakteurin beim WDR. Die Tochter eines italienischen Kochs und einer deutschen Lehrerin lebt mit ihrem Mann Felix Partenzi und zwei Söhnen in Düsseldorf, sofern sie sich nicht gerade mit ihrer Familie in Umbrien aufhält.

 

Details:

Gerstenberg Verlag (15.02.2019 ) (http://www.gerstenberg-verlag.de/index.php?id=detailansicht&url_ISBN=9783836921497)/ ISBN-13: 9783836921497

Gebundenes Buch farbig bebildert / 182 Seiten / 59 Rezepte / 26,00 Euro