„Der verlorene Handschuh“ mit Bildern von Sharon Harmer

Ein russischer Märchenklassiker toll umgesetzt!

Literaturwerkstatt- kreativ / Blog“ stellt vor.

Russisches Märchen „Der verlorene Handschuh“ mit Bildern von Sharon Harmer

Ein alter Holzfäller geht mit seinem Hund zum Holzsammeln in den Wald und verliert dabei seinen blauen Handschuh im Schnee. Es dauert nicht lange bis einige Tiere das warme Kleidungsstück für sich entdecken.

Und so finden eine Maus, ein Frosch, ein Hase, ein Fuchs und sogar ein Bär nacheinander Platz in dem kuscheligen Fäustling.“

Doch der alte Holzfäller sucht seinen Handschuh und kehrt mit seinem Hund zurück…………

 

Handschuh II (Kopie)

Cover & Illustration: Copyright: Sharon Harmer / arsEdition Verlag

Fazit:

Dem arsEdition Verlag ist mit diesem Bilderbuch eine wahre kleine Buchperle gelungen. Durch die dicken Pappseiten und dem handlichen Format ist es gerade für kleinere Kinder besonders gut geeignet.

Mit ihren schönen Illustrationen lässt Sharon Harmer diesen russischen Märchenklassiker lebendig werden. Sie malt auf Doppelseiten und setzt die Farben detailliert und gekonnt ein, sodass man auch eine längere Zeit auf einer Seite verweilen kann. Das Besondere an diesem Buch ist noch, dass es ganz ohne Worte auskommt.

„Bücher ohne Worte“ laden ein, Geschichten mit den eigenen Worten zu erzählen und durch die eigene Fantasie immer wieder neu zu erfinden. So entstehen Geschichten, egal welche Sprache man spricht – oder eben noch gar nicht spricht. Geschichten verändern sich und werden immer ein wenig anders erzählt. Sprachförderung findet par excellence statt, aber ebenso werden Fantasie und Kreativität der Kinder angeregt. Kinder werden zu Erzählern.

Ein russischer Klassiker toll umgesetzt!

 

 

Illustratorin:

Sharon Harmer lebt und arbeitet an der Südküste Englands. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung als freie Illustratorin hat sie schon viele Kinderbücher, von Vorschulbüchern über Pappbilderbücher bis hin zu klassischen Bilderbüchern gestaltet. Harmers Spezialität ist die Entwicklung verschiedenster Charaktere, wobei ihre Werke eine Mischung aus traditioneller und digitaler Arbeit sind, in die ihre Liebe zur Natur mit einfließen. Kleine Auszeiten genießt Harmer gern in ihrem Kleingarten. Sie betreibt Wandern und Yoga.

Details:

arsEdition Verlag (27.09.2019)( https://www.arsedition.de/produkte/detail/produkt/der-verlorene-handschuh-8826/) / 26 Seiten Pappebuch / 205 mm x 205 mm/ 10,00 Euro / ab 2 Jahre / ISBN: 978-3-8458-3130-5