Die Welt der Brontë Schwestern

Ich habe mal wieder bei einer Leserunde bei Lovelybooks mitgemacht und so ein sehr schönes und literarisches Buch kennengelernt. Eingetaucht bin ich dabei in die Welt der Brontë Schwestern . Aber lest selbst !!! Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert „Die Kapitel meines Herzens“ von Catherine Lowell Die Protagonistin Samantha (genannt Sam) Whipple ist die letzte lebende Nachfahrin … Die Welt der Brontë Schwestern weiterlesen

Kulturtipp: „Wasserschloss Raesfeld“

Büchermarkt auf dem "Wasserschloss Raesfeld / NRW" Einmal im Jahr findet auf dem wunderbaren Gelände rund um Schloss Raesfeld ein Büchermarkt statt. Dort habe ich dann heute auch nach Büchern gestöbert und anschließend noch einen schönen langen Sparziergag gemacht. Schloss Raesfeld ist aber auch ohne Büchermarkt ein sehr schönes Ausflugsziel !!! Hier einige Impressionen............  

„Trau! schau! wem?“

Das Wochenende ist in Sicht und für Krimifans habe ich noch einen spannenden Krimi, ohne viel Blut und Action !!! Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende mit mehr Sonnenschein und weniger Regen. "Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert „Der Informant“ von Chris Pavone Der amerikanische Journalist Will Rhodes lebt zusammen mit seiner Frau Chloe in New York. … „Trau! schau! wem?“ weiterlesen

Freaks

Zum Wochenbeginn möchte ich Euch einen - wunderschönen, kreativen, skurrilen, sehr humorvollen Roman - mit märchenhaften Elementen vorstellen. Und Euch natürlich eine schöne, freakige Woche wünschen  !!! „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert „Geborene Freaks“ von Andrew Kaufman „Zu ihrem Namen kamen die Freaks durch eine Kette von Ereignissen, die manche Leute Zufall, andere hingegen Schicksal nennen würden.“ … Freaks weiterlesen

„Kannst du gähnen wie Hyänen“

"Der Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung"   hat Heinrich Heine einmal gesagt. Passend zu diesem Zitat und zur fast beginnenden Nacht, möchte ich Euch noch ein schönes Bilderbuch vorstellen.  Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und später ein gutes Nächtle !!! "Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert "Kannst du gähnen wie Hyänen" von Monica Sweeney und … „Kannst du gähnen wie Hyänen“ weiterlesen

„Mickey Bolitar – Das geheimnisvolle Grab“

So, nun ist es vollbracht. Den dritten Band der Jugendbuch-Trilogie habe ich auch gelesen. Eine absolute Leseempfehlung für die gesamte Trilogie von Harlan Coben. Auch für Erwachsene !!! Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart………. "Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert „Mickey Bolitar – Das geheimnisvolle Grab“ von Harlan Coben Harlan Coben hat eine Jugendbuch-Trilogie herausgebracht, allerdings sind die … „Mickey Bolitar – Das geheimnisvolle Grab“ weiterlesen

„Jahreszeiten- Küche“

Eine Kochbuch- Empfehlung für`s Wochenende !!! Shane Mc Mahon merkt man an, dass er sein Buch mit viel Herzblut geschrieben hat und ich kann dieses Buch jedem Profi- und Hobbykoch ans Herz legen und allen, die gerne mal etwas neues ausprobieren möchten !!! Jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein und allem … „Jahreszeiten- Küche“ weiterlesen

Das Wellensittich- Orakel

Hier kommt jetzt die angekündigte Rezi.  Ein herrlicher Roman der im Ruhrgebiet, genauer gesagt in Bottrop spielt und absolut lesenswert ist.  Etwas für die Lachmuskeln !!!    "Literaturwerkstatt- kreativ" rezensiert „Kommando Schluckspecht“ von Tobias Keller Der Protagonist Tim Feldman hat sein Jura Studium kurz vor dem Ende „geschmissen“ um eine Kneipe zu kaufen. „Also machte … Das Wellensittich- Orakel weiterlesen

„Leserunde“

Leserunde bei Lovelybooks hatte mal wieder Losglück und habe ein herrliches Buch gewonnen, was in meiner Nachbarstadt - Bottrop - spielt. Mache jetzt bei der Leserunde mit und werde Euch berichten: von der Kneipe Schluckspecht Thorsten dem Wellensittich-Orakel Jutta der Bardame einer Männerclique und noch einigem mehr....... Bin schon fleißig dabei und lese. In den … „Leserunde“ weiterlesen

„Schnüffel-Büffel“

Zum Wochenende hin möchte ich Euch noch ein schönes Kinderbuch vorstellen und gleichzeitig allen ein wunderschönes, sonniges, lesereiches Wochenende wünschen !!! "Literaturwerkstatt- kreativ " rezensiert „Flo und der Schnüffel-Büffel“ von Max Moor Die Protagonistin des Buches ist die elfjährige Florentine, die von allen aber lieber Flo genannt werden möchte. Ihren Vater kennt Flo nicht und … „Schnüffel-Büffel“ weiterlesen

„Mickey Bolitar – Der schwarze Schmetterling“

Nachdem ich - ja - den zweiten Teil der Trilogie zuerst gelesen habe und dieser mir so gut gefallen hat, lege ich den ersten Band jetzt nach. Der Dritte folgt auch bald. Viel Spaß damit und einen schönen sonnigen, heißen Tag. Bei uns im Ruhrgebiet ist es auf  jeden Fall heiß, sehr, sehr heiß !!! … „Mickey Bolitar – Der schwarze Schmetterling“ weiterlesen

200. Todestag von Jane Austen

Die englische Schriftstellerin Jane Austen hat sechs Romane geschrieben. Geboren wird sie am 16. Dezember 1775. Sie wächst als eines von sieben Geschwistern im Pfarrhaus von Steventon auf - und stirbt am 18. Juli 1817 in Winchester. Bis heute ist sie eine der beliebtesten Schriftstellerinnen Großbritanniens. Der Manesse Verlag hat zu diesem Jubiläum eins Ihrer … 200. Todestag von Jane Austen weiterlesen

Ruhrgebietskrimi

Ein Ruhrgebietskrimi der in Duisburg spielt und einen Polizeiseelsorger als Protagonisten hat. Durch die Portion Lokalkolorit hatte der Roman für mich natürlich noch einmal einen besonderen Flair. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein und schönem Papiergeflüster !!! „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert „Glaube Liebe Tod“ von Jörg Reiter und Peter Gallert „Glaube Liebe Tod“ … Ruhrgebietskrimi weiterlesen

„ Mickey Bolitar – Das dunkle Haus“

Sommerzeit - Krimizeit Mein erstes Buch von Harlan Coben und mit Sicherheit nicht das letzte. „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert „ Mickey Bolitar - Das dunkle Haus “ von Harlan Coben Harlan Coben hat eine Jugendbuch – Trilogie herausgebracht, allerdings sind die Bücher 2017 neu aufgelegt worden und liefen vorher bereits unter einem anderen Namen. 1. Der … „ Mickey Bolitar – Das dunkle Haus“ weiterlesen

Ein Koffer voller Bücher

Start des Sommerleseclubs in der Bücherei Herne Letzten Donnerstag war ich am 06.07.2017 dort, um meine Leseanimationsshow: „Ein Koffer voller Bücher“ zu präsentieren. 60 Schulkinder waren neugierig auf Lesespaß. Zu jedem Buch gab es eine Spielaktion, die war mit viel Bewegung verbunden – die Kinder hatten sichtlich Spaß. Anschließend bin noch zur Bücherei nach Herne-Wanne … Ein Koffer voller Bücher weiterlesen

Ein Fall für Wells & Wong

Ein wirklich schöner, klassischer Detektivroman im Stil von Agatha Christie und Arthur Conan Doyle. Auf jeden Fall sehr lesenswert, nicht nur für Jugendliche !!! „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert „Mord ist nichts für junge Damen“ von Robin Stevens Wir schreiben das Jahr 1934. Die Protagonistinnen Daisy Wells und Hazel Wong gehen auf die Deepdean-Mädchenschule in England. Dort … Ein Fall für Wells & Wong weiterlesen

Sparziergang durch das Ruhrgebiet Teil 6

Tetraeder Bottrop Auf der ehemaligen Halde der Schachtanlage Prosper in Bottrop steht wohl die ungewöhnlichste Pyramide im Ruhrgebiet: das Tetraeder. Fast 400 Stufen zum Gipfel Mit seiner Höhe von 60 Metern oberhalb des 90 Meter hohen Haldengipfels ein sehr beeindruckendes Bauwerk. Noch beeindruckender ist allerdings der Blick, den man von hier aus über das Ruhrgebiet … Sparziergang durch das Ruhrgebiet Teil 6 weiterlesen

Kamishibai

Ein Praxisbuch für Pädagogen, die gerne mit dem Kamishibai arbeiten Sehr zu empfehlen...................... „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert „Mein Erzähltheater Kamishibai - Geschichten malen und kreativ gestalten“ Gabi Scherzer, die im Don Bosco Verlag kein unbeschriebenes Blatt mehr ist, hat ihr neues Buch heraus gebracht. Sehr kreativ, wie man es von ihr gewohnt ist. Das Buch ist … Kamishibai weiterlesen

Vorausschau Juli !!!

Das erwartet Euch: Ich werde diesmal wieder aktiv, denn ein Kochbuch ist dabei. Das Ruhrgebiet spielt eine Rolle- Duisburg - wird Schauplatz eines Krimis sein. Gleich zwei Jugendbuch -Krimis, werde ich vorstellen. Einer davon spielt in den 30er Jahren und ist richtig gut, soviel sei verraten. Und ein Kinderbuch, wo es um einen Schnüffelbüffel geht. … Vorausschau Juli !!! weiterlesen

Mörderisches Wochenende

Krimi am Sonntagabend mit Miroslav Nemec. Ja -  er hat nämlich einen Krimi geschrieben, in dem er selbst die Hauptrolle spielt. Interessante Idee, dachte ich. Wie seht Ihr das ??? „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert "Die Toten von der Falkneralm“ (Hörbuch) von Miroslav Nemec Der Schauspieler Miroslav Nemec, den meisten bekannt als Münchener Tatort-Kommissar Ivo Batic, wurde … Mörderisches Wochenende weiterlesen

Ilian und die Fee Olia

Ein wunderschönes Buch für Leser ab 14 Jahre, aber auch für poetisch, verträumte Erwachsene, die gerne Fantasy -Geschichten lesen. Tritt ein ins Reich der Magie ............... „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert "Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle“  von Timothée de Fombelle In einem magischen Reich lebt Prinz Ian. Bei der Geburt seines jüngeren Bruders Ilian, stirbt ihre … Ilian und die Fee Olia weiterlesen

„Geben ist seliger als Nehmen“

Jonas Jonasson muss sich wohl bei jedem neu geschriebenen Buch immer wieder an seinem Bestseller “Der Hundertjährige“ messen lassen. Die Messlatte ist somit aber immer sehr hoch. Aber die witzigen, skurrilen Ideen gehen ihm nicht aus. Mir hat das Buch gefallen !!!  „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert "Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen … „Geben ist seliger als Nehmen“ weiterlesen

„Die Bibliothek der abgelehnten Manuskripte“

"Ein wunderschönes Hörbuch  -    Ein wunderschönes Buch" Die Stimme von Axel Milberg ( Tatort Kommissar Borowski) hat mich verzaubert, aber hört oder lest selbst - wie es Euch gefällt !!! „Literaturwerkstatt- kreativ“ rezensiert "Das geheime Leben des Monsieur Pick” (Hörbuch)  von David Foenkinos Der Bibliothekar Jean-Pierre Gourvec lebt in Crozon, in der Bretagne. Er … „Die Bibliothek der abgelehnten Manuskripte“ weiterlesen

Kulturtipp – ExtraSchicht !!!

ExtraSchicht - Die Nacht der Industriekultur am 24.06.2017 Wenn an 45 Spielorte 2000 Künstler in 21 Städten zusammen im Zeichen ganz großer Unterhaltung antreten, wenn ehemalige Industrieanlagen, neue Kreativstandorte, zukünftige Abwasserkanäle und Straßenbahnen zu Bühnen werden, wenn Streetart-Gruppen, Symphoniker und Improvisationstheater auf dem Programm stehen, wenn zu Aquaphonie, Kopfhörer-Party, Feuershows und Klaviermarathon eingeladen wird und … Kulturtipp – ExtraSchicht !!! weiterlesen