„Dolce Italia“ von Daniela und Felix Partenzi

„Dolce Italia“ bietet für jeden Geschmack und jede Tageszeit etwas und wer sich schon mal ein bisschen Frühlings- und italienische Urlaubsstimmung nach Hause holen möchte, wird hier auf jeden Fall nicht enttäuscht. 

Literaturwerkstatt- kreativ / Blog“ stellt vor:

Dolce Italia“von Daniela und Felix Partenzi

„In Italien kann man nicht nur fürstlich herzhaft speisen, auch Schleckermäuler kommen voll auf ihre Kosten.“

Aufbau des Buches:

Vorwort

Süßes zum Löffeln z.B.:

Reispudding
  • Mandelpudding mit Khakisauce
  • Reispudding
  • Panna Cotta mit Erdbeerpüree

Teilchen z.B.:

  • Rumteilchen
  • Blätterteigschnitte
  • Zitronencreme-Törtchen

Kuchen und Torten z.B.:

  • Gewürzkuchen aus Siena
  • Sizilianische Schichtorte
  • Quittenkuchen

Kekse z.B.:

Krokantbaisers
  • Mandelgebäck aus Prato
  • Orangenkekse
  • Krokantbaisers

Eis und Sorbets z.B.:

  • Zitronensorbet
  • Orangencreme – Eis
  • Heidelbeersorbet

Naschwerk z.B.:

  • Glasierte Maronen
  • Weißer Honignougart
  • Gefüllte Feigen

Verzeichnis der Rezepte / Mille grazie / Die Autoren

Fotos: © Daniela und Felix Partenzi /  Gerstenberg Verlag

Fazit:

Nachdem ich bereits begeisternd „Brodetto für alle“ von Daniela und Felix Partenzi auf meinem Blog vorgestellt habe, verführen und verzaubern die Beiden diesmal mit den verschiedensten süßen Leckereien aus dem Süden. Sei es Kuchen, Torten, Teilchen, Kekse oder Eis, allesamt Schleckereien die ein Fest für Gaumen und Augen sind. Ja, und tatsächlich sind die meisten Rezepte kleine Kalorienbomben, denn es wird nicht gespart an Zucker, Sahne oder Mascarpone.

„Daniela und Felix Partenzi präsentieren die schönsten und besten Desserts aus dem ganzen Land, mit frischem Obst und üppigen Zutaten; keine Panna cotta ohne Sahne, kein Tiramisu ohne Mascarpone!“


Die 52 Rezepte sind allesamt ganzseitig mit tollen Fotos kunstvoll in Szene gesetzt, sodass einem alleine vom hinschauen das Wasser im Munde zusammen läuft. Die Rezepte sind anschaulich nach Rubriken gegliedert und ausführlich und verständlich beschrieben, dabei gibt es einfache, aber auch aufwändigere Rezepte, die etwas Übung voraussetzen. Auch finden wir  – vom klassischen Tiramisu bis hin zur geflammten Kürbiscreme – eine ausgefallene Bandbreite. Alle Rezepte sind  aufgrund der Schritt-für-Schritt Erklärungen gut und einfach beschrieben und sollten ohne große Schwierigkeiten zubereitet werden können.

Ich habe aus der Rubrik „Süßes zum Löffeln“ den Reispudding und aus „Kekse“ die Krokantbaisers  verwirklicht. Die Zubereitung war überhaupt kein Problem und geschmacklich war beides hervorragend. Allerdings habe ich den Zucker reduziert, weil ich es schon seit Jahren nicht mehr so extrem süß mag.


„Dolce Italia“ bietet für jeden Geschmack und jede Tageszeit etwas und wer sich schon mal ein bisschen Frühlings- und italienische Urlaubsstimmung nach Hause holen möchte, wird hier auf jeden Fall nicht enttäuscht. 

„Im Süden werden Zitrusfrüchte und Mandeln verarbeitet, im Norden aromatische Haselnüsse, und überall gibt es herrliches Eis aus vollreifen Früchten.“

Ein interessantes Dessert- und Backbuch mit herrlichen italienischen Köstlichkeiten!





Hier der Link zu: „Brodetto für alle“

https://literaturwerkstattkreativblog.wordpress.com/2019/05/18/brodetto-fuer-alle/







Autor* in:

Besten Dank an den Gerstenberg Verlag für das Rezensionsexemplar

Daniela Partenzi, geboren 1968 in Düsseldorf, ist freie Fernsehredakteurin beim WDR. Die Tochter eines italienischen Kochs und einer deutschen Lehrerin lebt mit ihrem Mann Felix Partenzi und zwei Söhnen in Düsseldorf, sofern sie sich nicht gerade mit ihrer Familie in Umbrien aufhält. Felix Partenzi, geboren 1970 bei Hannover, hat als Hörspielregisseur gearbeitet und ist freiberuflicher Designer in Medien, Kultur und Werbung. Seit einigen Jahren gibt er sein Wissen als Kunstlehrer weiter.

Details:

Gerstenberg Verlag (31.01.2022) (https://www.gerstenberg-verlag.de/Erwachsenenbuch/KochKunst/Dolce-Italia.html) / Hardcover / durchgehend farbig bebildert / 160 Seiten / Größe: 235,0 mm x 195,0 mm x 19,0 mm / 26,00 Euro / ISBN: 978-3-8369-2186-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s